Das Programm

"Ein Setting für Herzensbegegnungen"


Das Symposium Zukunftsforum Windhaag 2013 mit dem Titel „Midanaunda Aussiseng“ - gemeinsam Zukunft (s) fähig gestalten wird ein neues politisches Format in die Welt setzen: die „beherzte PolitikerInnen-Beteiligung“. Deswegen ist das Programm ebenso wie die angewandten Methoden eher untypisch für ein Symposium. Die Programmentwicklung fußt auf Erkenntnisse der vergangenen 5 Symposien, die auch schon recht ungewöhnlich anmuteten. Nun ist das Format komplett.

Die beherzte PolitikerInnen-Beteiligung impliziert, dass nicht die Politik die Bevölkerung zum mitgestalten einlädt, sondern umgekehrt. Die Initiative geht von der Bevölkerung aus. Wir junge Menschen laden die Politik und WirtschaftsträgerInnen ein, gemeinsam auf Augenhöhe unsere Zukunft zu gestalten. Um das zu erreichen bietet das Programm viel Gelegenheit nicht nur  zum persönlichen Kennenlernen, Diskutieren, Politisieren, Lösungen Suchen, zum Zuhören, Mitreden, Fragen und Informieren, sondern auch zum Spaß Haben, Genießen, sich Wohlfühlen, Lachen, Tanzen, das innere Kind wieder Entdecken und die eigene Antriebskraft Finden. Kurz: Das Setting bereitet den Raum gleichermaßen für produktive Zusammenarbeit und Herzensbegegnungen zwischen Menschen, die sich sonst selten oder gar nicht über den Weg laufen, geschweige denn etwas gemeinsam auf die Beine stellen. Das Programm enthält Aktivitäten im Plenum (alle zusammen)und in Kleingruppen, klar vorgegebene Einheiten und solche, die sich spontan und dynamisch entwickeln können.

Für interaktive sowie passive Unterhaltung ist reichlich gesorgt. Fürs Intellekt gibt es Impulsreferate von durchaus namhaften ReferentInnen. Fürs gute Gemüt sorgen u.A. Clowning, Trommeln und am Samstag Abend die  Rockband THE BIG CRAZY FAMILY. Das gesamte Symposium wird von einem „Art of Hosting“-Team begleitet, das unter anderem geschult ist, auf auftauchende Bedürfnisse und entstehende Dynamiken so zu reagieren, dass (immer in voller Wertschätzung) das was wünschenswert ist unterstützt, was nicht dient umgewandelt wird.

Ohne dabei abzuheben, wird hier, am Zukunftsforum Windhaag 2013, eine wünschenswertere Gesellschaft vorgelebt im gemeinsamen Schaffen von uns als die Individuen die wir sind. Wir pflanzen uns - für 2 Tage - spürbar mitten in die Zukunft hinein, in den Wandel. Von dort nehmen wir Samen mit, die danach im Alltag in unserem Herzen keimen und heranwachsen dürfen.

Programm-Eckpunkte

Do 9. Mai            ab 18 Uhr - Check In & Kennen Lernen

Fr 10. Mai           9 Uhr Programmstart

                          ganztägig Vorträge & Workshops

                          20 Uhr genussvoller, musikalischer Abend

                         „BegegnungsLOS - dein geheimnisvolles Date“

Sa 11. Mai          ganztägig Vorträge & Workshops

                         18 Uhr – öffentliche Präsentation & Buffet

                         21 Uhr rockige Party mit BIG CRAZY FAMILY

So 12. Mai         Kater-Frühstück & Check Out  

Mehr zum Programm gibt es hier zum Download!